KW 11: Die Woche vor dem Berufungsverfahren

Rainers Ford Ranger vor Polizeiwache
Rainer hat sein Auto sicher vor der Polizeiwache geparkt
Montag – 14.03.22 – Ford Blu vor der Wache

Es kommt erst zu Bildern am frühen morgen des 15.03.22, aber es wurde schon am Abend des 14.03.22 berichtet das der Ford Ranger vor der Polizeiwache der PI NEA parkt. Immer wieder tauchen die ganzen Woche Bilder vom Ford Ranger vor der Wache auf, was darauf hindeutet das er sich von Montag Abend bis jetzt (20.03.22) nicht weiter vereist ist. Auch wird er mit dem Auto oft in der Gegend gesichtet um allgemeine Erledigungen zu machen.

Es wird vermutet das Rainer bei Bekannten in der Gegend untergekommen ist bis es zum Berufungsverfahren am 23.03.22 kommt. Und der sicherste Ort sein Auto abzustellen ist dabei die Polizeiwache, da diese angeblich auch eine Kamera an der Front des Gebäudes haben und Rainer seinen Ford Ranger genau im Blickwinkel der Kamera geparkt hat damit nichts passieren kann.

Dienstag – 15.03.22 – Übern Backofen drüber

Rainer veröffentlicht das Video „Drache auf Reisen Part 1? (Hust)“. Er berichtet darüber das er auf seinen Weg nach Italien über den „Ofen“ muss. Spoiler: Er meint den Brenner. Auch soll es nach Aussage von Rainer einige Haider in Italien geben, da sei er sich ganz sicher. Ebenfalls erwähnt Rainer einen Freund der jetzt nicht dabei wäre mit dem er aber in Kontakt stehe. Danach folgt ein Zusammenschnitt Reise auf der Autobahn mit Musik unterlegt. Danach erzählt Rainer begeistert das er Häuser gesehen hat die in einem Steilhang gebaut wurden und das er ja bald wieder in seine Lieblingssauna darf, da er nun geimpft ist und diese geöffnet hat.

Es folgt danach eine seltsame Geschichte von Rainer und einer Familie die er auf der Reise getroffen hat, die sehr nach einer Lüge klingt. Gefolgt von einem Talk das er ja die Rechnungen aufheben muss, da er diese von der Steuer absetzen kann. Dabei ist bekannt das Rainer noch nie Steuern gezahlt hat. Dies wurde bereits im Verfahren im Oktober 2021 erwähnt. Also welche Steuern bzw. Geldern will Rainer zurückverlangen?

Ansonsten folgt eine lange lügen Geschichte von Rainer über eine Frau die kennengelernt hat.

Des Weiteren schreibt Rainer einen Community-Beitrag worauf er hinweist das er sein Blog-Tagebuch fortgeführt hat. Hier findet ihr eine Lesung von Annette Mulle.

Mittwoch – 16.03.22 – Gestohlene Schuhe?
Rainer Community-Beitrag Hausschuhe
Selbst in einem kurzen Community-Beitrag kann Rainer es nicht lassen die Haider zu beleidigen

In einem Community-Beitrag weist Rainer daraufhin das es derzeit falsche Angebote gibt das jemand seine Hausschuhe für 50 € verkaufen will, diese aber nicht seine sind und man sich von den Haidern nicht verarschen lassen soll. Auch in diesem Community-Beitrag lässt Rainer keine Gelegenheit aus zu provozieren.

Donnerstag – 17.03.22 – Das Ende der Schanze

Der Abriß der Drachenschanze ist an diesem Tag komplett. Zwar stehen auf dem Grundstück noch andere Gebäude wie die Garagen, Scheune und dergleichen, aber das Wohnhaus indem Rainer gelebt hatte wurde komplett dem Erdboden gleich gemacht.

Das Ende der Drachenschanze
Der Bager thront auf den Resten der Drachenschanze
Freitag – 18.03.22 – TikTok-Day

Rainer veröffentlicht zwei eher belanglose TikTok-Videos. Beim einem der vergleich welcher Disney-Charakter er sei (Ergebnis: Pocahontas) und welcher Harry Potter Charakter er sei (Ergebnis: Voldemort). Ansonsten ist es derzeit bedenklich ruhig um Rainer.

Samstag – 19.03.22 – Zwangsgeräumt

In einem Artikel von Chip.de kommt heraus das Rainer die Drachenschanze nicht freiwillig geräumt hat, sondern nach Angaben von Quellen dort Zwangsgeräumt wurde. Dies würde mit einigen Gerüchten übereinstimmen das man am Tag des Auszugs auch einige Polizisten auf dem Grundstück gesehen hat.

Sonntag – 20.03.22 – Keine Videos, aber steigende Abos
Rainers neuer Subcount
Hat Rainer oder ein „Fan“ ihm mal wieder Abos dazu gekauft?

Rainer berichtet via eines Community-Beitrages warum es diese Woche so wenig Youtube-Videos gab: Sein Laptop ist kaputt.

Ansonsten fällt auf das Rainer wieder explosionsartig Abos dazu bekommen hat. Ein Wachstum ist ja nicht ungewöhnlich, auch wenn sich seltsamerweise nie etwas großartig an seinen Klickzahlen ändert, aber er hat nur heute am Sonntag über 15.000 Abonnenten dazubekommen (von 191.000 auf 206.000) und das obwohl er seit Dienstag kein Video mehr veröffentlicht hat.

Rund ums Drachengame

Der Anwalt Herr Jun hat erneut ein Video über das bevorstehende Berufungsverfahren von Rainer gemacht. Hier geht er auf verschiedene Punkte ein, wie Beispielsweise das Rainer provoziert wurde bevor es zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam. Allerdings muss man hier sagen das Rainer immer wieder betont hat das er sich nicht provoziert fühlt, sondern er sich bedroht gefühlt hat und er deswegen angegriffen hat. Ansonsten ist das Video durchaus interessant, da es auf einen anderen Punkt eingeht: Kann es eine Strafmilderung geben?

Laut einigen Gerüchten versucht Rainer sich auch eine Bescheinigung zu holen das er die Haft nicht antreteten kann § 455 StPO. Also eine Vollzugsunfähigkeit zu erwirken.

Was ich hier auch nicht unerwähnt lassen will. Rainer hatte uns letzte Woche mitgeteilt das sein Lager gekündigt wurde und er eigentlich dieses noch hätte ausräumen müssen. Er ist stattdessen aber nach Italien gereist und wurde diese Woche nicht bei seinem alten Lager gesichtet und Stichtag war der 20.03.22. Ich hatte damals schon meine bedenken geäußert das Rainer hier nicht die Wahrheit erzählt hat und es stellt sich daher immer noch die Frage: War die Kündigung seitens der Haider eine Lüge von Rainer um einfach Klicks zu generieren?

Youtube-Kanal der Woche

Der Youtube-Kanal der Woche geht dieses mal an Hank Loose. Er beschäftigt sich zwar hauptsächlich mit der Thematik rund um den Drachenlord, aber auch um andere fragwürdige Internetpersönlichkeiten. Ebenfalls hat er einen Fußball-Kanal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 2 =