Was ist das Drachengame?

Drachengame Symbolbild
Das Drachengame: Symbolbild

Bei dem dir vorliegenden Blog handelt es sich um ein Hobbyprojekt rund um das „Drachengame“. Ziel des Blogs ist es weitgehend neutral und objektiv über die Geschehnisse des Drachengames zu berichten.

Im Mittelpunkt des Drachengame steht der Drachenlord, mit bürgerlichen Namen Rainer Winkler, der nur noch nachstehend Rainer genannt wird. Bei Rainer handelt es sich um einen Youtuber und Streamer der seit ca. 2012/2013 unter dem Nickname Drachenlord oder Drache sein Leben ungehindert ins Internet bläst und dabei seine mangelende Lebenserfahrung, Sozial- und Medienkompetenz zur Schau stellt. Sei es das verbreiten von gefährlichen Halbwahrheiten, Nacktbildern oder das beleidigen der Polizei vor laufender Kamera, um nur einige wenige Beispiele zu nennen, Rainer bläst einfach alles raus was ihm einfällt um irgendwie Aufmerksamkeit zu produzieren.

Dabei ist er sich nicht zu Schade alles und jeden zu Beleidigen um seine Internet-Klicks zu bekommen und seinen fraglichen „Fame“ abzubekommen. Den wenn Rainer eines besonders hasst dann ist es arbeiten zu gehen. Dies hat er sogar in einen seiner vielen Videos gesagt, dass er mit seinen 30+ Lebensjahren genug gearbeitet hat und keinen Bock mehr darauf hat und mit dem Internet sein Geld verdienen will. Leider möchte Rainer auch hier keine Leistung erbringen, weswegen seine Youtube-Video-Formate oftmals nach wenigen folgen eingestampft werden bzw. seine Videos aus Ankündigungen bestehen und seine Streams oftmals nur aus dem rumsitzen seiner Couch und Musik hören besteht.

Zu erwähnen ist auch noch das Rainer einen sehr reaktionären Charakter mit einem hohen Gewaltpotential besitzt und so kann man zusehen wie er sich immer weiter in die Scheiße reitet und immer mehr sein Leben verspielt. Man sagt auch gerne, wenn Rainer eine Entscheidung zu treffen hat, so nimmt er immer die Denkbar schlechteste. Daher die Bezeichnung „Drachengame“.