KW18: Camping im Wald

Montag – 02.05.22 – Endlich wieder Videos

Zum Start der Woche begrüßt uns Rainer mit dem Video „Ein Video zwischendurch“. In diesem 4 Minuten-Video teilt er mit:

  • Videos erstellen sei derzeit sehr schwer, aufgrund des Hintergrunds und der Gefahr entdeckt zu werden
  • Er bestätigt erneut das er sich von seiner Verlobten getrennt hat
  • Rainer plante eine neue Serie die im August kommen soll und wofür der Trailer fast fertig war, aber aufgrund der Trennung fällt dies ins Wasser
  • Des Weiteren kündigt Rainer „speziellere Videos“ an. Es wird vermutet das er wieder seine Wichsvideos dreht.

Anscheinend hat Rainer seine alten Fliesen vom Fliesentisch doch noch versandt. Eine ist angeblich bei Ebay aufgetaucht.

Dienstag – 03.05.22 – Sendepause

Am Dienstag bleibt es erstaunlich ruhig.

Mittwoch – 04.05.22 – TikTok Reloaded

Rainer hat damit angefangen wie wild seine alten TikTok Videos bzw. Clips auf seinen Hauptkanal auf Youtube hochzuladen. Diese wiederum werden dann als Youtube Shorts umgewandelt.

Wenig später lädt er das Video „Warum TikTok ReUps?“. Innerhalb von ca. 7 Minuten offenbart er:

  • Rainer sagt er hat aufgrund der Aufnahme ins Netzwerk einen Berater. Ihm geraten seine TikToks auf einem Re-Upload-Kanal zu sichern. Anstatt das zu tun hat er sich entschlossen 3-4 alte TikTok Clips auf seinen Hauptkanal hochzuladen. Diese sind zuerst nur für Mitglieder freigeschaltet ab dem Rang „Junger Drache“ (4,99 €/Monat) und einen Tag später für alle. Seltsamerweise ist der Vorteil der Vorabzugriff erst ab dem Rang „Drachen Meister“ (49,99 €/Monat) erwähnt und bei „Junger Drache“ steht nur der Vorteil „Eventuelle Videos“. Generell macht das keinen Sinn, da diese TikTok Clips bereits auf seinem TikTok-Kanal frei zur Verfügung stehen.
  • Er hat einen Community-Beitrag für Mitglieder ab den Rang „Junger Drache“ (4,99 €/Monat) erstellt und erklärt dort was es mit den „spezielleren Videos“ auf sich hat.
  • Des Weiteren hat Rainer eine ganze Reihe von Mitgliedern die ihm positiv aufgefallen sind als Moderator ernannt. Er wird erstmal keine neuen Moderatoren ernennen.
  • Rainer rechtfertigt sich wieso er in einem Video „…lasst UNS in Ruhe…“ obwohl er bereits damals von seiner Verlobten getrennt war.
  • TikToks herunterzuladen wäre laut Rainer sehr viel Arbeit.
  • Zum Abschluss des Videos spricht er wieder über die Haider und provoziert diese erneut.

Es ist soweit die Pornhub-Staffel wird fortgesetzt. Unter DrachenLordOffiziell hat Rainer sich bei Pornhub einen verifizierten Account erstellt und lädt fleißig Penisbilder und Wichsvideos hoch. Einen Zugang bei OnlyFans wurde ihm verwehrt. Dies geht aus einem Community-Beitrag hervor. Des Weiteren hat Rainer sich einen Instagram-Account erstellt (drachenlordrwoffiziell). Woher ich das weiss? Er hat ihn mit seinen Pornhub-Account verknüpft.

Donnerstag – 05.05.22 – Drachenlord gefunden

Rainer wurde in Nürnberg gesichtet und ein paar Haider haben ihn verfolgt und gesehen das er im IBIS Hotel eingecheckt hat.

Freitag – 06.05.22 – Hoch die Hände Wochenende

Zum Start des Wochenendes veröffentlicht Rainer seinen Vlog #136. In diesem 7 Minuten-Video sagt er:

  • Das er wieder in einem Hotelzimmer ist was man auch gut an dem Hintergrund erkennen kann.
  • Rainer ist etwas gruseliges aufgefallen. Ein Handabruck an einem seiner Oberarme und dieser passt perfekt zu seinen eigenen Händen. Er meint dann irgendwas von Geistern und Verfolgt werden.
  • Er hat dem Blog am 06.05.22 vor dem Frühstück gedreht und ist in Nürnberg.
  • Rainer wurde bei der Motel One-Kette auf die Schwarze Liste gesetzt. Erst konnte er es gar nicht glauben, aber dann meint Rainer das er bei dem Motel One schon war, als er gesperrt war und die ihm dennoch damals reingelassen haben. Er findet das sehr merkwürdig. Das macht aber alles keinen Sinn. Erst meint Rainer das er von der Sperrung nichts wusste und dann erzählt er von einer früheren Begegnung, bei der er bereits wusste das er gesperrt war und dennoch ins Motel One einchecken durfte.
  • Das neue Hotel wäre nur 4 € teurer für zwei Nächte und das Geld hätte er locker in der Tasche, da er noch 400 € bei sich trägt.
  • Will nun in die Fußgängerzone gehen. Wenn er erkannt wird will er Videos drehen bzw. den Stream anwerfen, wenn er nicht erkannt wird, dann nicht.
  • Muss am Samstag beim Bewährungshelfer in Ansbach und anschließend nach Emskirchen.
  • Rainer verkauft seinen Ford Blu und hat vor das ganze am Freitag abzuwickeln. Ob am gleichen Tag oder nächste Woche ist unbekannt.
  • Er will den Vlog #136 am Samstag hochladen.
  • Rainer hat sich neue Schuhe gekauft und zwar Springerstiefel. Obwohl er seine Zehennägel nicht schneidet und immer geschwollene Füße und Beine hat. Des Weiteren hat er sich gekauft einen Wanderrucksack, eine Feldflasche, neuen Aufsatz für den Gaskocher und sonstiges Camping Equipment für den Notfall.
  • Verabschiedung mit der Hoffnung, dass das nächste Video auch aus Nürnberg kommt.
Samstag – 07.05.22 – Ab in den Wald

Am Samstag veröffentlicht Rainer den Vlog #137. Innerhalb dieser 15 Minuten erfahren wir:

  • Rainer ist widererwartend nicht im Hotel in Nürnberg, sondern steht in einem Wald und erklärt er wurde aus dem Hotel geworfen. Der Grund wären die Haider und er fängt dann an eine Hasstirade einzustimmen.
  • Er findet die Naturgeräusche schön und kurz darauf fangen lautstark an die Frösche zu quacken.
  • Das Hotel hat ihn eine von zwei Nächten erstattet (65,00 €/Nacht).
  • Die Haider waren nicht Schuld an der Trennung mit seiner Verlobten.
  • Rainer fordert vom Staat hilfe wegen seiner Probleme mit den Haidern und Hafterlassung, weil er sein Leben wegen den Haidern nicht richtig genießen kann.
  • Er meint er hätte sich doch schon für alle seine Verfehlungen entschuldigt, was wollen die Leute noch. Dies ist an dich gerichtet Rainer: Du hast noch nie eine ordentliche Entschuldigung entrichtet, nur Rechtfertigungen und Erklärungen.
  • Der Termin mit Rainers Bank fällt flach. Er hatte vor ein Haus zu kaufen.

Des Weiteren ist heute aufgefallen, dass Rainer vier Videos gelöscht hat und zwar alle vier Videos in denen seine Verlobte zu sehen war.

Sonntag – 08.05.22 – Letzte Meldung der Woche

Zum Ende der Woche meldet sich Rainer mit dem Video „Soll das nun immer so weitergehen“. In knapp 4 Minuten sehen wir:

  • Wie Rainer zu beginn eine Dose Monster Energy öffnet und recht zufrieden dabei wirkt. Er ist nicht mehr im Wald, sondern sitzt wieder vor der gleichen weißen Wand wie bei seinen anderen Videos, wie Beispielsweise seinem Video „Heiratsantrag, die Zweite“.
  • Er deutet an das er noch Sachen auf anderen Plattformen heute tun wird. Also vermutlich Wichsvideos auf Pornhub hochladen.
  • Ihm tut es leid das derzeit so wenig Content kommt.
  • Dies geht dann über das er wegen den Haidern nichts machen kann und er nicht versteht wieso die Regierung ihm nicht hilft. Es seien ja Straftaten und die Haider würden die Leben von anderen Leute zerstören.
  • Rainer plant einen Umzug in ein anderes Land.
  • Zum Abschluß des Videos muss Rainer lachen und schaut an der Kamera vorbei. Man hört ein kurzes knarzen. Wer wohl da im Hintergrund ist?
Youtube-Kanal der Woche

Der Youtube-Kanal der Woche ist dieses mal der Zweiprozentler. Es handelt sich bei ihm um einen noch recht kleinen Reaction-Kanal der sich mit neuen und alten Inhalten von Rainer auseinandersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × drei =