KW19: Pornhub und Madeira

Montag – 09.05.22 – Streams oder keine Streams, dass ist hier die Frage!

bild von tiny tina
Das Spiel Tiny Tina’s Wonderlands ist vom Macher der Shooter-Reihe Borderlands, eine der wenigen Shooter die Rainer gerne spielt

Beim Start in die Woche begrüßt uns Rainer mit Vlog #138. Das Video ist ca. 5 Minuten lang und enthält:

  • Rainer thematisiert wieder die Haider, weil diese den Hintergrund (eine weiße Wand) analysieren. Diese wären seiner Aussage nach „Banane“.
  • Hauptthema für Rainer ist das er sich Tiny Tina Wonderland auf Steam geholt hat und sich jetzt unsicher ist das zu streamen.
  • Er möchte allerdings sein Netzwerk bemühen für Streams neue Logos und Emotes anfertigen zu lassen. Obwohl er sich unsicher ist ob er streamen sollte, aufgrund der Gefahr gefunden zu werden.
  • Ab Minute 1:41 bis zum Ende des Videos thematisiert er wieder die Haider und beleidigt diese mehrfach.

Dienstag – 10.05.22 – Drachenlord in der alten Heimat?

Rainer wurde gefunden oder eher gesagt seine Post. Es ist am Dienstag ein Bild aufgetaucht das einen Brief von der Telekom zeigt der an Rainer Winkler adressiert ist. Die Adresse befindet sich in Altschauerberg, nur einen Steinwurf von seiner alten Adresse entfernt. Generell sind die Haider derzeit sehr fleißig dabei herauszufinden, wo Rainer sich befindet, da er anscheinend immer wieder vor der gleichen Wand seine Videos und Streams aufnimmt. Es wird vermutet das einer seiner ehemaligen Nachbarn ihn Obdach gewährt.

Am gleichen Tag beehrt uns Rainer mit dem Video „Aufruf an die Politik so kann das nicht weitergehen oder?“. Dieses geht knapp 6 Minuten und er teilt uns mit:

  • Es steht groß die Überschrift im Video „Verbreitet dieses video bitte.“
  • Rainer fordert die Politik auf was gegen seine Haider zu unternehmen, da sie eine Gefahr für die Allgemeinheit seien.
  • Er versucht seit 8 Jahren was gegen diese Leute (die Haider) was zu unternehmen, aber scheitert.
  • Danach beleidigt er wieder die Haider.
  • Er wäre für Interviews bereit.
  • Daraufhin meint er zur Politik „Bewegt euren Arsch! Ihr habt 8 Jahre lang auf eurem fetten faulen Arsch gesessen.“
  • Es werden wieder seine Straftaten von ihm relativiert, weil er ja „keine andere Wahl gehabt hätte“

In einem Video, dass nur für Mitglieder ist hat Rainer offenbart, dass er vor hat nach Madeira auszuwandern. Zuerst Testweise für ein paar Wochen, um einfach auszutesten ob das was für ihn ist. Er muss aber noch Vorbereitungen treffen, wie Beispielsweise seinen Führerschein wieder bekommen. Aber er will schon in diesem Sommer nach Madeira fliegen. Zur Erinnerung: Sommer geht vom 21.06.22 bis 23.09.22.

Des Weiteren hat Rainer sein Netzwerk geleakt. Er ist bei Broke Band TV (kurz BBTV). Seitens MassengeschmackTV gab es da in 2020 ein Interessantes Video dazu.

Am Abend gab es dann doch noch einen Stream mit dem Spiel „Tiny Tinas Wonderland“. Rainer meint das er über drei verschiedene VPNs streamt. Ansonsten war der ca. 45 Minuten lang und recht Ereignislos. Die Haider wurden dennoch erwähnt.

Ebenfalls kommt an diesem Tag heraus das Rainer einen Partner für einen Pornodreh gesucht hat und diesen aufgrund seines äußeren abgelehnt hatte, weil er zu dick sei. Den Nachrichtenverkehr könnt ihr euch von Klonter77 vorlesen lassen, die Nachrichten sind an sich harmlos.

Mittwoch – 11.05.22 – Werbung für Wichsvideos führt zu einer Zwangspause

Neben alter TikToks die ich hier nicht erwähnen werde, hat Rainer wieder für „Tiny Tinas Wonderland“ für rund 48 Minuten gestreamt. In diesem erwähnt er seinen Pornhub-Acocunt und bittet darum das seine Zuschauer doch mal vorbeischauen. Diesen bewirbt er in dem Youtube-Stream mehrfach. Nach den 48 Minuten bricht der Stream ab. Allen anschein nach wurde Rainer wegen seiner Werbung in eine Auszeit versetzt.

Donnerstag – 12.05.22 – Revision noch in Prüfung

Laut einem Artikel von T-Online ist die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth noch an der Revision dran. Derzeit wird wohl noch die Begründung ausformuliert um das ganze einzureichen.

Wer sich auch noch an diesem Tag zu Wort meldet ist der Streamer und Youtuber Simon Unge. An diesem wurde via Twitter herangetragen das der Drachenlord plant nach Madeira auszuwandern. Unge sieht das ganze relativ entspannt und glaubt erst daran wenn er wirklich vor Ort ist.

https://youtu.be/mMK0nr4WWhM

Freitag – 13.05.22 – Pornhub weg

Kurz vor dem Wochenende wird vermeldet das Rainers Pornhub-Account leer steht und er den „Model-Status“ verloren hat. Etwas später scheint er dann komplett gelöscht zu sein, da die alte Adresse direkt auf die Startseite von Pornhub weiterleitet. Es ist unklar was passiert ist. Ob nun sein Netzwerk ihn dazu gedrängt hat diesen zu löschen oder die Plattform selbst einfach entschieden hat den Account zu sperren.

Ebenfalls meldet sich an diesem Tag Herr Solmecke von der Kanzlei WBS zu Wort. Er behandelt in seinem Video die rechtlichen Fragen rund um eine mögliche bevorstehende Revision.

Samstag – 14.05.22- Sendepause

An diesem Samstag ist es erstaunlich ruhig. Rainer hat sogar das Uploaden der alten TikTok-Videos eingestellt. Es kam nicht einmal ein Community-Beitrag.

Sonntag – 15.05.22 – Verlängerung der Sendepause

Anscheinend hat sich Rainer das Wochenende frei genommen. Auch am Sonntag passiert nichts.

Rund ums Drachengame

Was zu erwähnen ist das der ehemalige Haider ZDK aus dem selbstgewählten Exil zurück kommt, um auf das Politik-Video zu reagieren.

Der Youtube-Kanal „Hässlicher Rundfunk“ hat ein neues Video über den Drachenlord hochgeladen: Die Justiz und der Drachenlord

Youtube-Kanal der Woche

Der Youtube-Kanal der Woche ist dieses mal Schwainer Schinkler. Es handelt sich dabei um einen Reaction-Kanal rund ums Drachengame.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − 3 =