Glossary Term Meme

Das Drachengame hat aufgrund Drachenlords Aussagen und Taten mittlerweile einige sehr lustige oder skurile Memes hervorgebracht.

1510

Im Drachengame kursiert schon sehr lange die Zahl 1510. Dies geht auf den Youtube-Kanalnamen des Drachenlords zurück. Der erste Kanalname mit dem sich der Drachenlord bei Youtube angemeldet hatte war Drachenlord1510, da Drachenlord bereits belegt war. Angeblich geht die 1510…

16,5cm

Bei 16,5cm handelt es sich um die angebliche Penislänge des Drachenlords, die er selbst propagiert. Er erwähnt diese relativ oft. Allerdings hat der Drachenlord durch seine eigenen Pornovideos, die er selbst veröffentlicht hat, bewiesen das dem nicht so ist. Maximalgröße…

1900er

In einem Stream hatte der Drachenlord sich die Fingernägel angemalt. Einer der Zuschauer machte sich darüber lustig. Der Drachenlord bezeichnete diesen dann als „Neunzehnhundertnuller”. Im Grunde wollte er den Zuschauer für seine rückständige Weltansicht zurechtweisen.

2 Freundinnen

Laut Rainer hatte er schon zwei sexuelle Beziehungen zur gleichen Zeit gehabt. Siehe dazu auch Freundin aus Denken.

2%

Laut dem Drachenlord kennen die Haider nur 2% seines Lebens bzw. nur das was er bereit ist zu offenbaren. Allerdings weiß man wesentlich mehr von seinem Leben als ihm lieb ist. Grund dafür ist wie der Drachenlord seine Inhalte produziert.…

4D-Schach

Mit 4D-Schach wird bezeichnet, oder angenommen, dass der Drachenlord mit verschiedenen Aktionen einen höheren Plan verfolgt. Dies wird auch oftmals vom Drachenlord selbst behauptet. Man spricht dann davon das der Drachenlord mal wieder 4D-Schach spielt. Oftmals verbirgt sich hinter den…

6 Jahre Kampfsport

Rainer hat laut eigener Aussage sechs Jahre lang Kampfsport trainiert. Viele Besuchsvideos beweisen aber das Gegenteil.

A Frosch

Während sich der Drachenlord im Stream einen Disneyfilm auf DVD anschaute, lachte er laut und sagte dann „A Frosch“. Was er daran so lustig fand, ist unklar, da niemand außer ihm den Film sehen konnte. Der Begriff hat sich zum…

Aleggsa

Der Drachenlord hat sich mitte Juni 2018 ein Amazon-Echo-System geholt (auch Alexa genannt) und steuert darüber sein Licht und seine Musik. Aufgrund seiner undeutlicher Aussprache versteht diese ihn oftmals nicht.