Das Ende einer Ära

Am Montag dem 28. Februar 2022 ist es passiert. Rainer ist aus der Schanze ausgezogen und zieht nun als Vagabund mit seinem Ford Ranger, welcher aufgrund seiner Farbe auch Ford Blu genannt wird durch die deutsche Republik.

Wie bereits bekannt war, wurde das Haus an die Gemeinde verkauft und Rainer hätte das Haus bis zum 05. Januar 2022 verlassen sollen. Aufgrund einer mangelnden neuen Bleibe wurde er durch die Gemeinde weiterhin im Haus geduldet. Die Gemeinde ließ auch nicht lange auf sich warten und hatte bereits ab Montag begonnen das Grundstück und Haus zu entrümpeln. Geplant ist der Abriss des Hauses. Zu dem ganzen gibt es auch eine Bericht von der Frankenschau Aktuell:

https://www.youtube.com/watch?v=0f0XGjgU6so

Die Dorfbewohner sind also selbst sehr glücklich über den Auszug von Rainer. Von weiteren Besuchen sollte daher endgültig abgesehen werden. Nicht nur aus Respekt gegenüber den Anwohnern, sondern auch weil das Grundstück derzeit von der Polizei stark bewacht wird. Grund dafür ist unter anderem das sogenannte „Lost Place Begehungen“ in Deutschland als Einbruch angesehen werden und sollte sich jemand in der Schanze noch ernsthaft verletzen, so kann es gut sein das die Gemeinde dafür Haftbar gemacht wird. Zudem wurden über all die Jahre genug Roomtours veröffentlicht und von Rainer sogar eine abschließende Roomtour gemacht, sodass man eigentlich weiß wie es innerhalb der Schanze aussieht: Einfach nur katastrophal.

Wo ist Rainer?
Für die Rund 70.000 € vom Hausverkauf, hat sich Rainer den Ford Blu für knappe 40.000 € gekauft

Rainer hat mal wieder provoziert und in einem seiner drei Abschiedsvideos gemeint, dass die Haider ihn nun durch ganz Deutschland verfolgen würden. Das ist indirekt richtig, liegt aber eher daran das Rainer mit seinem Ford Ranger in der Farbe „Performance Blue“ ein doch sehr großes und auffälliges Auto fährt und jedem sein Kennzeichen bekannt ist.

So wurde er bereits am Montag Abend in Frankfurt an Main im Motel One gesichtet und beobachtet wie er mitten in der Nacht selbiges wieder verlassen hat.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × 4 =